Ausstellung im ACC

(Start frei Dez. 2005)


Ausstellung im ACC


Im Airport Conference Center (gegenüber Terminal 1 im Frankfurt Airport Center 1) sind vom 7. Januar bis 3. März 2006 Arbeiten des Fotokünstlers Gernot C. Wohl zu sehen.


Image

Zu sehen sind sowohl farbige als auch monochrome Fotografien (siehe Foto), die eine neue Sicht auf die Mainmetropole eröffnen. Der Künstler stellt den urbanen Raum in den Mittelpunktseiner künstlerischen Auseinandersetzung. Das mediale Stilmittel der farbigen Verfremdung dient ihm dazu, reale und alltägliche Architektur wie künstlich geschaffene Modellwelten erscheinen zu lassen. Was dabei teils wie nachträglich eingefärbt und übermalt wirkt, beruht viel-mehr auf vorher genau berechneten Faktoren.

 Pressemeldung zum Download