Plastik ?große Frau" steht jetzt vor der Krebsklinik in Alessandria/Italien

(Schwalbacher Nachrichten  Feb 2003)

Plastik „große Frau" steht jetzt vor der Krebsklinik

in Alessandria/Italien

SCHWALBACH. Über viele Wochen stand im Frühjahr des vergangenen Jahres die von der Künstlerin Carin Grudda geschaffene Plastik „große Frau" vor Schwalbachs guter Stube, Haus Mutter Krauss. Schnell hatten sich die Besucher des Gasthauses an den Anblick des Kunstwerkes gewöhnt. Das galt auch für die anderen Standorte von Plastiken, die in Schwalbach für Arbeiten von Carin Grudda gewählt wurden. Eine beachtliche Aktion des Schwalbacher Galeristen Peter Elzenheimer, die über Schwalbach hinaus große Be achtung gefunden hat. Erklärtes Ziel der Künstlerin war es, für ihre Plastiken räumliche Standorte zu finden. Wie der Galerist Peter Elzenheimer mitteilt, hat die Plastik „große Frau" nach langer Reise in Alessandria/Italien ihren Platz gefunden, Das dortige Gesundheitsamt erwarb das Kunstwerk, das vor der Krebsklinik aufgestellt wurde. Die große „Blau Miau", jene schöne Plastik, die vor der Galerie Wiesenweg 12 stand, wurde in Alessandria von privater Hand erworben und dem örtlichen Kinderkrankenhaus gestiftet. (PL)

Pressemeldung zum Download