Sehen was auf der anderen Seite ist

Sehen was auf der anderen Seite ist.....

Uferwelten im Wandel der Zeit

Acryl auf Leinwand, Werke von Puck Steinbrecher


Ausstellung vom 18.10. bis 20.12.2011

Augustinum Bad Soden, Georg-Rückert-Str. 2, 65812 Bad Soden

Die Ausstellung ist öffentlich zugänglich,Auskunft am Empfang.

Licht- und Farbstimmung in Abhängigkeit von der jeweiligen Tages- und Jahreszeit.
Puck Steinbrecher zelebriert diese Stimmungen indem er die symbolische Kraft der Farnben als
Ausdrucksmittel nutzt. P. Steinbrecher ist Landschaftsmaler. Er beobachtet den See und seine Ufer im Sommerlicht, in den Regenschleier des Herbstes, am nüchternen Mittag und in den Schatten der Dämmerung.